Flüge suchen - Preise vergleichen

- Geld sparen
18 Anbieter mit über 600 Airlines vergleichen
Wählen Sie einen Zielort aus der Liste aus
Wählen Sie einen Abflugsort aus der Liste aus
Direktflug
Stopp
Stopps
Die Suche nach günstigen Angeboten läuft, haben Sie bitte einen Moment Geduld.

Die Suche nach günstigen Angeboten läuft, haben Sie bitte einen Moment Geduld.

 Angebote


Abbrechen

Sortiere, bitte warten!

Flughafen Makassar

Der Makassar - Sultan Hasanuddin International Airport ist der größte Flughafen auf Sulawesi und gehört zu wichtigsten Verkehrsflughäfen des südostasiatischen Inselstaates Indonesien, zu dem ist er ein wichtiges Drehkreuz der Fluggesellschaften Garuda Indonesia und der Express Air. [Mehr]

Ortszeit: Do. 08.12.22 15:25 Uhr

Abflüge

Ankünfte

Ankunft Von Flugnummer Airline
15:30 Uhr Bali DPS JT0740
Lion Air
15:35 Uhr Balikpapan BPN JT0679
Lion Air
15:45 Uhr Luwuk LUW ID6293
Batik Air
16:00 Uhr Manokwari MKW JT3945
Lion Air
16:00 Uhr Sorong SOQ JT3945
Lion Air
16:00 Uhr Sorong SOQ JT0883
Lion Air
16:00 Uhr Ternate Babullah TTE JT0801
Lion Air
16:00 Uhr Ternate Babullah TTE JT0979
Lion Air
16:15 Uhr Mamuju MJU IW1309
Wings Air
16:20 Uhr Pomalaa - Kolaka KXB QG1393
Citilink

Details

Flughafenname Makassar
Stadt Makasar
Land Indonesien
Tel. +62 411 550123
Website https://www.hasanuddin-airport.co.id/
Zeitzone Asia/Makassar
IATA-Code UPG
Terminal 1,2
Adresse Bandar Udara Makassar - Hasanuddin Internasional, Jalan Raya Airport No.1, Makassar-90552, Sulawesi Selatan, Republik Indonesia
 
Name der Landebahn Länge Breite
13/31 2.500 m 45 m
3/21 3.100 m 45 m


Mehr Informationen über den Flughafen Makassar

Es bestehen Linienflugverbindungen zu allen Hauptinseln wie z.B. Java, Kalimantan Sulawesi, Sumatra oder Papua Barat, dabei werden unter anderem regelmäßig die Flughäfen wie z.B. Jakarta, Gorontalo, Palu, Manado, Banda Aceh,Yogyakarta, Surabaya, Denpasar oder Kupang bedient, internationale Flugverbindungen bestehen unter anderem nach Singapore und Kuala Lumpur.

Transport

Die Flughafenzufahrt ist direkt an der Fernverkehrsstraße nach Maros Baru, ca. 22 Kilometer nordöstlich der Stadt.

Parken

ja, gebührenpflichtig; Kurzzeit- und Langzeitparkplätze