Datenschutz

Datenschutzerklärung

kinkaa legt großen Wert auf den Schutz der Privatsphäre der Nutzer der Webseiten. Diese Datenschutzbedingungen werden auf die Websites von kinkaa angewendet und regeln die Zusammenstellung und Verwendung von Daten auf den Webseiten und für die Dienste. Die persönlichen Informationen der Nutzer werden nur entsprechend den nachstehenden Datenschutzbedingungen erfasst, verwendet und weitergeleitet. Diese Datenschutzbedingungen werden von kinkaa entsprechend gesetzlicher Erfordernisse von Zeit zu Zeit aktualisiert.

Erfassung persönlicher Daten

kinkaa erhebt keine personenbezogene Daten ohne die Zustimmung seiner Nutzer und leitet keinerlei persönliche Informationen an Dritte weiter.

Sicherheit der persönlichen Daten

kinkaa schützt Ihre persönlichen Informationen. Wir verwenden verschiedene Sicherheitstechnologien und Verfahren zum Schutz Ihrer persönlichen Informationen vor unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Verwendung oder Freigabe.

Verwendung von Cookies

kinkaa verwendet "Cookies", um Nutzer bei der Personalisierung zu unterstützen und die Webseiten und Dienste stetig zu verbessern. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf die Festplatte des Nutzers kopiert wird. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf den Computer des Nutzers bringen. Cookies werden eindeutig an den jeweiligen Nutzer vergeben, und können nur von einem Webserver in der Domäne gelesen werden, von der das Cookie an den Nutzer ausgegeben wurde.

Ein Hauptzweck von Cookies ist es, dem Nutzer eine Funktion zur Zeiteinsparung anzubieten. Wenn der Nutzer beispielsweise auf den Webseiten eine Suchanfrage tätigt, können die Informationen kinkaa bei späteren Besuchen sofort zur Verfügung stehen und ersparen dem Nutzer so eine erneute Eingabe.

Der Nutzer hat die Möglichkeit, Cookies anzunehmen bzw. abzulehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an. Es kann in der Regel über die Browsereinstellungen festgelegt werden, dass Cookies abgelehnt werden. kinkaa weist jedoch darauf hin, dass im Falle von abgelehnten Cookies der Funktionsumfang der Webseiten und Dienste möglicherweise nicht vollständig zur Verfügung steht.

Nutzung von Google Analytics

kinkaa benutzt auf der Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend "Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. kinkaa hat die IP-Anonymisierung auf der Webseite, durch die Erweiterung des Codes um "gat._anonymizeIp();", aktiviert, so dass die IP-Adresse des Nutzers von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag kinkaas wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber kinkaa zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in seiner Browser-Software verhindern; kinkaa weist jedoch darauf hin, dass der Nutzer in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich wird nutzen können. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse des Nutzers) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert. Diese Software betreffend übernimmt kinkaa keinerlei Gewähr und weist darauf hin, das sowohl das Herunterladen als auch die Installation auf eigene Gefahr des Nutzers erfolgt. Durch die Nutzung der Webseite erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn oder sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.